Adventmarkt am 03. und 04. Dezember 2011

Klein-Auheim (dk) - Ein vorweihnachtlicher Markt mit großer überregionaler Anziehung ist er eher nicht, der Adventsmarkt des Klein-Auheimer Vereinsringes in der Sudetendeutschen Straße vor der evangelischen Kirche.

Dafür aber ein familiäres Fest von Klein-Auheimern für Klein-Auheimer. Und die kommen auch dann, wenn nasskaltes Schmuddelwetter angesagt ist, wärmen sich an Glühwein, Punsch, oder heißem Leberkäse. Rund 20 Stände waren am Wochenende auf dem Adventsmarkt vertreten. Die überwiegende Mehrzahl betrieben von der Klein-Auheimer Vereinswelt.

Mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik umrahmte das Blasorchester des TSV am Samstagabend die gesellige Veranstaltung. An den mit Lichterketten geschmückten Buden gab es Hand gemachtes aus Holz oder Wolle wie beim Heimat- und Geschichtsverein, Eingemachtes bot die Lebenshilfe für Behinderte, Crêpes in verschiedenen Variationen hielten die Karnevalisten für ihre Gäste bereit.

Daneben war Schmuck im adventlichen Marktangebot, frischer Baumkuchen lockte an der Hütte der „Tortenwelt“, und die Kinder konnten nach Herzenslust auf einem alten Kettenkarussell ihre Runden drehen - und das sogar zum Nulltarif. Die kleinen Besucher hatten auch am Sonntag ihren Spaß, als nach der Versteigerung eines Baumkuchens zugunsten des Vereins Lebenshilfe gar der Nikolaus persönlich über den Adventmarkt spazierte und süße Gaben verteilte. (Quelle: op-online.de)

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Impressionen

Klanaamer Wetter


Aktuelles Wetter in Klanaam

Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok